Die Welt von Betty ________________________
Shoutbox.biz _____________________
  Startseite
  Über...
  Archiv
  ~*Alan Rickman*~
  ~*Betty´s ABC der besten Schauspieler/innen*~
  ~*Ich hasse...*~
  ~*Ich liebe...*~
  ~*500 Fragen*~
  Gästebuch
  Kontakt
 


 


Laith Al-Deen Website ____________________________

http://myblog.de/jetgum

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Whohooo

Hab gestern meine Flüge gebucht und auch gleich die Konzertkarten bestellt.
Fliege am 22.5.07 rüber nach England
Lande in Stansted und wohne in St. Albans.
Am 23.5. ist das erste Konzert von Meat.
Am 24.5. fährt Anji mit mir und einem anderen Meat Loafer aus Deutschland, der ebenfalls bei ihr wohnen wird, ein bisserl durch England. Geplant ist ein Besuch beim größten Zoo in England! Klingt super finde ich!!
Am 25.5. ist das zweite Konzert! Und wer sitzt da in der zweiten Reihe, DIREKT vor der Bühne?? ICH!!! Whohooooooo!
Danach gönne ich mir noch 2 Tage Erholung in England und am 27.5. trete ich wieder den Heimweg an.

Oh man ist das alles aufregend!!
Kann es kaum noch abwarten.
Ein halbes Jahr kann ja soooo lang sein!
Freue mich aber riesig!!!!!

Betty
Betty am 17.11.06 14:33


Invitation

Wie die meisten von euch ja wissen, bin ich wahnsinnig vernarrt in Meat Loaf.
Jetzt grad kann ich mich wieder total ausleben, weil neues Album, viele Promo Auftritte, anstehende Tour, blabla!
Das ist für mich halt mein persönliches Highlight

Als Fan treibt man sich auch gerne in Foren rum, welche seinem Liebling gewidmet sind. Ich bin vor kurzem einem internationalen Forum beigetreten, hab mich auch gleich dort im Chat sehen lassen.
Thema: Forum Treffen bei dem Meat Loaf Konzert am 23. Mai in Wembley/England.

Ich hab mich dem Thema zuerst gar nicht angeschlossen... Wäre ja schließlich eine Wunschvorstellung! Ein Meat Konzert, und das auch noch in England, wahnsinn!

Mit einer sehr lieben hab ich mich dann gut unterhalten und schwubb hatte ich eine Einladung nach England.
Ich soll mich nur um Konzert Karte (oder Karten, weil er am 25. Mai nochmal in Wembley spielt) und um den Flug kümmern.
Sie würde mich vom Flughafen abholen, es wäre kein problem bei ihr ein paar Tage zu leben, wir könnten zusammen zum Konzert und sie würd mich auch wieder zurück zum Airport bringen.

Alles klar, dachte ich, da is ja mal jemand spontan!
Hab es nicht weiter ernst genommen.

Bis mich dann gestern eine PM von besagter Dame erreichte

Hin und her geschrieben, und festgestellt, die Gute meint das tatsächlich ernst!

Alles klar, ich fahr gleich ins Reisebüro. Und sobald ich Hin- und Rückflug hab, werd ich die Konzert Karten besorgen

Hoffentlich klappt auch alles so einfach, wie ich es gern hätte!!


Eine mehr als glückliche
Betty
Betty am 15.11.06 13:42


Wochenendschreibblockade

.oO(watt´n geiles Wort)

Bine ist wieder zu Hause, Mama watschelt hier auch wieder rum.
Sind beide, den Umständen entsprechend, wieder fit.

Meckern auch beide über die gleichen Schmerzen in den Schultern.
Vom Gas. Ahhhja! Musste mich aufklären lassen, geb ich ja zu
Bei Bauch OP`s wird man mit so einem Gas "aufgebläht", damit bei der OP alles zugänglicher ist, und nix aus Versehen verletzt wird.
Und dieses Gas ist halt nach der OP auch noch im Körper, wandert vom Bauch in die Schultern (physikalische Gesetze *angebprollprotz*) und bereitet dort dann Schmerzen.
Soll sich wie schlimmer Muskelkater anfühlen.

Ich, für meinen Teil, hab auch wirklich genug vom Krankenhaus gehabt. Reicht wieder! Mindestens für die kommenden 10 Jahre, so hoffe ich.

Gestern Abend ein bisserl Ablenkung gehabt, weil Besuch da war *zuzwinker*

Und morgen startet dann, BITTE, wieder eine halbwegs normale Woche!

Betty

PS: Klitschko hat gewonnen
Freue mich schon auf die nächsten beiden Kämpfe. Henry Maske (31.03.2007 Olympiahalle/München) und Axel Schulz (25.11.2006 Halle/Westfalen). Bei Letzterem bin ich vor allem auf das musikalische Rahmenprogramm gespannt *wissentlichgrins*
Betty am 12.11.06 19:57


Definitionssache

Meine Definition von einem richtig bescheidenen Tag:

Heute morgen meine Mum ins Krankenhaus gebracht, weil sie morgen am Magen und am Zwerchfell operiert wird. Heute wird noch der Säuregehalt im Magen gemessen.
Folglich, Horror Nummer 1: Mit meiner Mum ins Krankenhaus, und ohne meine Mum wieder raus aus dem KH.
Aber war ja ne Sache auf die ich mich innerlich vorbereiten konnte, weil der Termin ja schon ein Weilchen feststand. Trotzdem verdammt blöde Situation!

Nun zu Horror Nummer 2:
Hab mich zu Hause dann noch ne Runde ins Bett gelegt, weil ich die Nacht nicht geschlafen hab.
Gegen 11:30h geht mein Telefon. Auf dem Display stand: "Bine Tele".
Und bei mir im Kopf breitete sich ein riesiges Fragezeichen aus.
`Bine?? Warum? Is doch erst Donnerstag, und meine beste Freundin is inner Woche doch immer in Hannover. "Bine Tele" bedeutet, das sie sich aber jetzt gerade 2 Straßen weiter befindet´
Ok, wollte mein Gehirn nicht weiter überstrapazieren.
Rangegangen, 2 minuten Small Talk. Dann kam die Hiobs Botschaft.
Bine muss heute noch ins Krankenhaus. Blinddarm kommt raus!
Vor lauter Fassungslosigkeit hab ich erstmal kein Wort rausbekommen.
Dann gedacht, ich sollte meiner Bine vllt mal gut zu reden, Mut machen und so weiter.
Bin kläglich gescheitert.
Aber nicht weiter schlimm, weil Binschen ne ziemlich Tapfere ist.
Dann Witze gemacht á la: Mensch cool, dann hast ja wenigstens jemanden zum schnacken da. (wir erinnern uns an meine Mum) Blabla...
Uffz, kam vom Schock nich runter.

Im Grunde aber wirklich ein bisserl beruhigend, das meine Mum und meine Bine halt wirklich jemanden da haben zum schnacken.
Beide sind auch auf einer Etage. Ebenfalls angenehm zu wissen.

Aber alles zu heftig für mein kleines Herz :-(

Bine wird, wie gesagt, heute noch operiert und Mama is dann morgen dran.
Werde folglich den morgigen Tag komplett im Krankenhaus verbringen. .oO(Ich HASSE Krankenhäuser!! Besonders wenn zwei der wichtigsten Menschen in meinem Leben im KH sind!)

Werde mir jetzt eine Schachtel Zigaretten kaufen (bitter nötig!!!), zur Arbeit fahren, danach zu Saskia und hoffe auf ein bisserl Ablenkung dort!


Betty
Betty am 9.11.06 16:16


It´s done

Whohooo, der Abzug der Handwerker naht!

Rollläden sind dran und alles funzt prächtig. Weil ich mich so furchtbar über die ferngesteuerten Dinger freue, hab ich gleich ma ein Video gemacht



Wunderbare Welt der Technik!

Betty
Betty am 8.11.06 15:40


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung